Voriger
Nächster

Pferdeversicherung

Attraktivste Preise und Konditionen in der Schweiz …

Wir versichern Ihr Pferd bei Lloyd’s, der weltweit grössten Pferdeversicherung in der Schweiz.

Beste Konditionen

Wir garantieren die volle Deckung aller bekannten Risiken sowie einen unvergleichbaren Service für Pferd und Besitzer.

ABES Pferdeversicherung

Feldeggstrasse 5, 8152 Glattbrugg
Tel. +41 (0)44 666 02 59
info@abes-pferdeversicherung.ch

VORTEILE

TODESFALLVERSICHERUNG

Grunddeckung

Wesentliche Deckungen

Keine wesentlichen Ausschlüsse

Versicherungswert

Kein Selbstbehalt im Todesfall

BEHANDLUNGSKOSTEN

Zusatzdeckung zur Todesfalldeckung

Wesentliche Deckungen

Keine wesentlichen Ausschlüsse

Versicherungswert

Selbstbehalt im Schadenfall: 15% der Kosten, mindestens CHF 500

ALLGEMEINE FAKTEN

Pferdeversicherung

Vertragsdauer

Versicherer

Geschäftsführung

Im Schadenfall

Pferdeversicherung AVB

Wählen Sie entweder unseren Prämienrechner für alle Standardrisiken oder den Prämienrechner für die Unfalltodversicherung

Haben wir Ihr Interesse Geweckt?

Hier gelangen Sie zu unseren Anträgen

Haben wir Ihr Interesse Geweckt?

Hier gelangen Sie zu unseren Anträgen

Wählen Sie die elektronische Antragsversion mit Online-Signatur und direktem Versand:

oder wählen Sie die klassische Version als pdf zum Download und anschliessenden Versand:

Schadenereignis

Im Falle einer Krankheit, Erkrankung, Lahmheit, Verletzung, eines Unfalls oder einer physischen Beeinträchtigung jeglicher Art eines Pferdes bitten wir Sie unverzüglich einen Tierarzt zu beauftragen und uns den Fall so schnell als möglich zu melden.

Im Falle des Todes oder der humanen Tötung eines Pferdes müssen Sie: 

 

 

  1. Unverzüglich einen Tierarzt damit beauftragen, die Identität des Pferdes und die Todesursache zu bestätigen (oder im Fall der humanen Tötung den Grund, warum die humane Tötung erforderlich war). Hierzu ist eine Obduktion erforderlich.
  2. Informieren Sie uns so schnell wie möglich und geben Sie vollständige Details über die Geschehnisse sowie andere Informationen an, die wir verlangen können.
  3. Ein detailliertes Schadenformular und eine Freistellungserklärung innerhalb von sechzig (60) Tagen nach dem Tod oder der humanen Tötung des Pferdes bei uns einreichen.

Die ABES Pferdeversicherung ist für Sie da. Wir beraten Sie zusammen mit unseren Tierärzten kompetent und hilfreich.

Feldeggstrasse 5, 8152 Glattbrugg
Tel. +41 (0)44 666 02 59
info@abes-pferdeversicherung.ch

Download Schadenformular

Downloadbereich

KONTAKTFORMULAR

Gerne nehmen wir uns für Sie Zeit und stehen Ihnen für alle Fragen zur Verfügung.

=

ABES Pferdeversicherung

Feldeggstrasse 5, 8152 Glattbrugg
Tel. +41 (0)44 666 02 59
info@abes-pferdeversicherung.ch

PRESSE & MEDIEN

Basler Zeitung

ABES Pferdeversicherung unterstützt bei der Aufsuche eines Pferdes

Zum Artikel

fnch.ch

Soll ich mein Pferd versichern?

Zum Artikel

pferdewoche.ch

Das Risiko eindämmen.

Zum Artikel

pferdeonline.ch

Pferdeversicherung – ja oder nein? Ein Vorschlag einer neuen Versicherung.

Zum Artikel

FORTBILDUNGSSEMINAR UNIVERSITÄT ZÜRICH , DEPARTEMENT FÜR PFERDE DER VETSUISSE-FAKULTÄT PFERDE

INTERVIEW AM HORSE PARK DRESSAGE MASTERS 2018 IN DIELSDORF

UNSERE PARTNER

Schweizerische Vereinigung für Pferdemedizin

Die SVPM ist die Interessensvertretung der Pferdetierärztinnen und -tierärzte.

Zur Website